Service der Bibliothek ab 1. bzw. 12. April 2021

  • Es besteht die Möglichkeit Medien nach vorheriger Bestellung und terminlicher Absprache (per Mail, Telefon, Discord) in der Bibliothek auszuleihen und zurückzugeben. Die Ausgabe erfolgt bevorzugt am Empfangstresen der Hochschule.

  • Wer am Präzensunterricht/Prüfungen u. ä. teilnimmt und sich deshalb bereits im Gebäude der Hochschule befindet, kann auch spontan zur Bibliothek kommen.

  • Das Arbeiten an den Leseplätzen und die Benutzung der Bibliotheksrechner ist zur Zeit noch nicht gestattet.

  • In den Räumen der Bibliothek ist grundsätzlich eine FFP2-Maske zu tragen. Der Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen ist innerhalb der Bibliothek unbedingt einzuhalten.

  • Beim Entnehmen von Medien aus dem Regal/den Medientrögen sind Handschuhe zu tragen. Einmalhandschuhe kann man auch beim Bibliothekspersonal bekommen.

  • Zurückgegebene Medien werden für 72 Stunden in eine sogenannte „Quarantäne-Box“ gelegt und erst nach Ablauf der 72 Stunden zurück gebucht.

  • Es gelten die normalen Leihfristen und auch das bekannte Mahnverfahren.

  • In den Räumen der Bibliothek dürfen sich maximal 6 Personen inklusive der Mitarbeiter*innen aufhalten.

  • Dieser Service gilt für folgende Zeiten: Montag, Dienstag und Mittwoch von 12 – 17 Uhr, Donnerstag von 10 – 17 Uhr und Freitag von 10 – 15 Uhr. Ab dem 12. April gelten dann folgende Zeiten: Montag und Dienstag, 12 – 17 Uhr, Mittwoch, 10 – 17 Uhr, Donnerstag und Freitag, 10 – 15 Uhr.

Foto Ivar Veermae