Lisette Holdack

Studiengang Schauspiel

Aufgewachsen in:

Freiburg im Breisgau

Größe:

170cm

Haarfarbe:

hellbraun

Augenfarbe:

grünblau

Sprachen:

deutsch, englisch, französisch

Dialekt:

badisch

Biografie

Lisette Holdack wurde 1995 in Freiburg im Breisgau geboren. Erste Theatererfahrungen sammelte sie im Auerbachs Kellertheater Staufen, im Stadttheater Freiburg und an der "bühne" in Dresden. Seit 2017 studiert sie Schauspiel an der HfS Ernst Busch. Zuvor absolvierte sie erfolgreich ihr Maschinenbaustudium an der TU Dresden. In Berlin ist sie an der Volksbühne, am Deutschen Theater, im Berliner Ensemble und am BAT-Studiotheater zu sehen.

Projekte an der HfS Ernst Busch

2020

Fahrenheit 451, R: Alexander Simon Studioproduktion, Berliner Ensemble

Take on me, R: Lena Katzer, Regieprojekt, Volksbühne Berlin

2019

Gegen Wende Laufen, R: Lena Katzer, Werkstatt Neue Stücke, BAT

2018

Ein bisschen Julia & Romeo, R: Josephine Witt, Regieprojekt, BAT

Theaterrollen

2019

Cry Baby, R: René Pollesch, Deutsches Theater Berlin

Phantom Menace, R: Nikolas Darnstädt, Volksbühne Berlin

2014 - 2017

verschiedene Stücke, R: u.a. Philipp Lux, Stephan Thiel, Matthias Spaniel, die bühne Dresden

2008 - 2013

verschiedene Stücke (u.a. Romeo und Julia), R: Eberhard Busch, Auerbachs Kellertheater Staufen

Foto Joachim Gern