Moritz Schönbrodt

Studiengang Zeitgenössische Puppenspielkunst

Abschlussjahr 2022

Geburtstag:

03.10.1999

Aufgewachsen in:

Leipzig

Größe:

1900 mm

Sprachen:

Deutsch(MS), Englisch(F), Französisch(GK)

Dialekt:

Osterländisch (H), div. dt. Regiolekte

Projekte an der HfS Ernst Busch

2021

"Blätter, Dämmerung - Die Esche von Eythra", Text, Hörspielregie, Bau, Sprecher, Freies Vordiplom

Projekte

2019

„Jean-mon-hérrison/Hans mein Igel“

Objekttheater nach den Gebrüdern Grimm, mit Enikő Szász, Festivalteilnahme „Les mains en l`air“, Guilers, Bretagne

2020

„Die Verlassene“ Hörspiel nach Honoré de Balzac, Sprecher , DLR Kultur, Regie: Stefanie Hoster

Auftragsfilme (Puppe) für das Literaturhaus Berlin zum 250. Geburtstag Friedrich Hölderlins

Auszeichnungen

2020

Stipendium 8. Internationaler Sommercampus der Künstlerstadt Kalbe

Foto Martina Thalhofer