Prof. Markus Joss

Lehrende(r)

Studiengang Zeitgenössische Puppenspielkunst

Professor für Ztg. Puppenspielkunst

Abteilungsleiter

Markus Joss, geboren 1967 in Fribourg, Schweiz, studierte nach einer handwerklichen Ausbildung Regie und arbeitet als freischaffender Regisseur, Objektbauer, Autor und Dramaturg in der Schweiz, Deutschland und Frankreich. Im Zentrum seiner installativen und theatralen Arbeiten steht das Verhältnis von Körper und Objekt.

Von 2005 bis 2008 war er künstlerischer Leiter des Puppentheaters Dresden, seit 2007 lehrt er in der Abteilung Zeitgenössische Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin, die er seit 2013 leitet.

Foto: Martina Thalhofer