Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-

Puppenspielkunst präsentiert den aufgeblasenen

König Ubu

Teilen!

König Ubu
von Alfred Jarry

Der gewalttätige und lächerliche Vater Ubu putscht sich auf Initiative seiner Gattin, einer reinkarnierten Lady Macbeth, vom Dragonerhauptmann zum König empor.
Als neuer Machthaber schindet und plündert er das Volk, lässt die Adligen hinrichten, ihren Besitz einziehen, die Justiz entlassen und ernennt sich selbst zum obersten Richter. Doch Unmut braut sich zusammen. Ein blutiger Kampf entbrennt...
Ein groteskes Stück über niedere Instinkte, Habgier und Machtmissbrauch, gespielt mit aufblasbaren Objekten von Studierenden des 4. Studienjahres Zeitgenössische Puppenspielkunst.

Ensemble der Diplominszenierung:
Michaela Bangemann, Simon Buchegger, Nils Stellan Fuhrberg, Caroline Kühner, Andreas Pfaffenberger
Dozentin: Prof. Melanie Sowa / Bühne: Michael Graessner / Musik: Vredeber Albrecht

In Kooperation mit der Schaubude Berlin

Termine
19. Mai (Premiere) – 20 Uhr
20. Mai – 20 Uhr
21. Mai – 19 Uhr
09. Juni – 20 Uhr
10. Juni – 20 Uhr

Kartenbestellungen in der Schaubude Berlin

Link zum Teaser

  • Foto: Maike Drexler

« Zurück | Nachrichten »

© Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin

Personen

Thilo Mandel
Studiengang Schauspiel
Kollegium
Anna Mateur
Studiengang Schauspiel
Lehrbeauftragte/r
Claudia Kießling
Pressestelle
Kollegium, Pressesprecherin

Kontakt

Regie

Tel. (030) 755 417 - 211 (Abteilungsverwaltung)

Schauspiel

Tel. (030) 755 417 - 133 (Abteilungsverwaltung)

Medienpartner