Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
Minna von Barnhelm von Gotthold Ephraim Lessing | Foto: Claudia Charlotte Burchard -dogsdoor-
  • Jonas Knacht

Jonas Knecht

Jonas Knecht, geboren 1972 in St. Gallen in der Schweiz, studierte Elektrotechnik und arbeitete ein Jahr lang als Telekommunikationsingenieur in Zürich. Von 1999 bis 2003 Studium der Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin.

Bereits während des Studiums entstanden zusammen mit Markus Joss die Inszenierungen "Heidi, das Original." und "Adam Geist", die mit grossem Erfolg im In- und Ausland gespielt wurden. Während seiner Studienzeit gründete er auch die Produktionsplatform theater konstellationen. Es folgte eine halbjährige Tätigkeit als Regieassistent am Deutschen Theater in Berlin. Mit seinem Diplomprojekt "HausNeuRose", einem Monolog für eine Frau und eine Puppe (Premiere im Oktober 2003 in Berlin), debütierte er als Regisseur.

Seit dem Studium arbeitet er als Regisseur an festen Häusern und in der freien Szene und entwickelt Projekte im Grenzbereich zwischen Theater und Installation. (u.a. am Deutschen Theater Berlin, Theater Junge Generation Dresden, Landestheater Eisenach/ Junges Theater, Theater an der Parkaue Berlin, Sophiensaele Berlin, Theater Chur, Theaterhaus Gessnerallee Zürich, Fabriktheater Rote Fabrik Zürich, Schlachthaus Theater Bern, Theater Baden-Baden)
Zusammen mit Gabi Bernetta und Markus Joss leitet er die Platform theater konstellationen, die in den letzten Jahren zahlreiche Produktionen realisiert hat und regelmässig mit den Berliner Sophiensaelen und verschiednen Theatern in der Schweiz zusammenarbeitet.

Im Sommer 2009 erhielt er den Werkbeitrag aus dem Bereich Theater und Tanz des Kantons St.Gallen und für seine Inszenierung „Grete L. und ihr K.“ 2010 den Aargauer Förderpreis für junge Theaterschaffende.
Im November 2010 wirkte er bei der Realisierung der neuen Weihnachtsbeleuchtung der Stadt St.Gallen als Lichtdesigner / künstlerischer Projektleiter mit.
Jonas Knecht ist ab Juli 2011 Gastprofessor an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin. Er arbeitet mit den Studenten zum Thema "Wirkungsweise digitaler Medien auf dem Theater". Ab Januar 2012 ist seine Studio-Inszenierung mit Studenten am Maxim Gorki Theater Berlin zu sehen.

Weitere Infos unter: www.jonasknecht.com und www.theater-konstellationen.net

  • Tätigkeitsfelder
  • Lehrbeauftragte/r

« Zurück | Personen »

© Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch - Berlin