• Professor Peter Kleinert
    Peter Kleinert

Prof. Peter Kleinert

Peter Kleinert, geboren in Weimar, begann nach einem Studium der Philosophie 1971 seine Arbeit am Theater als Regieassistent am Landestheater Halle. Dort erste Inszenierungen und Beginn einer langjährigen Regiepartnerschaft mit Peter Schroth. Von 1973 bis 1976 Dramaturg und Regisseur am Theater Senftenberg, seit 1976 externer Schauspieldozent an der damaligen Staatlichen Schauspielschule Berlin. Von 1978-1983 Regisseur und Dramaturg am Theater im Palast Berlin, danach bis 1987 Co-Direktor des Schauspiels am Deutschen Nationaltheater Weimar. Inszenierungen u. a. »Don Carlos«, »Hamlet«, »Was ihr wollt«, »Maß für Maß«. Seit 1987 Dozent, seit 1991 Professor für Angewandte Dramaturgie und Regie am Regieinstitut der Hochschule. Bis März 2013 war Peter Kleinert Leiter der Regieabteilung und des bat-Studiotheaters. Zahlreiche Inszenierungen u. a. an Theatern in Schwerin, Dresden, Stuttgart, Köln und Potsdam und mehrere Arbeiten mit Studenten der Hochschule am Studiotheater bat: Stücke von Shakespeare, Schiller, Tabori, Fo, Bond, Brecht und Heiner Müller. Von 1992 bis April 2013 war Peter Kleinert Leiter der Abteilung Regie/Studiotheater bat. Auch nach seiner Emeritierung bleibt er als Gatsdozent der Hochschule verbunden.
Workshops in Lissabon, Utrecht, Glasgow und San Miniato.

  • Tätigkeitsfelder
  • Lehrbeauftragte/r

« Zurück | Personen »