Foto Friedrich Kirschner

Bewerben

Der aktuelle Bewerbungszeitraum für den Masterstudiengang Spiel und Objekt läuft bis einschließlich 18. Mai 2020, 13 Uhr. Es wird alle 2 Jahre immatrikuliert.

Zulassungsvoraussetzung

Bewerbungen für den Masterstudiengang werden ausschliesslich über ein online Bewerbungsportal angenommen. Alle Bewerbungsunterlagen müssen in digitalisierter Form eingereicht werden.

Bewerben können sich Menschen mit berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und konzeptioneller künstlerischer Begabung in den darstellenden Künsten. Für Studierende aus dem Nicht-deutschsprachigen Ausland ist ein Nachweis über Kenntnisse der deutschen Sprache equivalent zum Niveau B2 nachzuweisen.

Nach dem Einreichen Ihrer Bewerbung fällt ein Prüfungsentgelt in Höhe von 30 Euro an. Sie erhalten nach Einreichen Ihrer Bewerbung eine Zahlungsaufforderung mit individualisiertem Verwendungszweck.

Bitte beachten Sie, dass die gesamte Kommunikation über das Portal erfolgt. Über Ihr Portal-Postfach werden Sie über jeden Schritt im Verfahren informiert.

Einsendefristen werden mit dem Beginn des online Bewerbungsverfahrens bekannt gegeben

Der Link zum Online-Bewerbungsportal wird zum nächsten Bewerbungszeitraum hier veröffentlicht.

Beratung

Fragen zum Bewerbungsverfahren beantwortet das Referat für Studienangelegenheiten telefonisch:
Montag bis Freitag von 10 - 11 Uhr
T +49 30 755 417-333
studienberatung@hfs-berlin.de

Hinweis
Aufgrund der Corona Pandemie sind zur Zeit alle Mitarbeiter*innen fast ausschließlich per Email erreichbar! 

 

Foto Friedrich Kirschner

Jetzt Bewerben!

Das online-Bewerbungsverfahren für den Studiengang Spiel und Objekt für das Wintersemester 2021/22 ist bis zum 18. Mai 2020, 13 Uhr geöffnet.

Mehr