Javier Blanco: Ithak@s. Auf der Suche nach Utopien.

maC Masterarbeit

Ithak@s gibt uns eine Vorstellung von der Zukunft, es spricht von unseren tiefsten Sehnsüchten, von unserer Fähigkeit, uns als Kollektiv und als Individuum zu bewegen, von unserer Fähigkeit, uns anzupassen und zu verändern, aber vor allem von unserer Fähigkeit, unseren Herzen zu folgen. Diese ersehnten Orte können real oder imaginär wirklich oder utopisch oder auch bereits vergangene Orte sein. 

Die Choreografie Ithak@s verbindet Tanz, Körperlichkeit und Video in einer immersiven Performance und ist eine zeitgenössische Reflexion über den Aufbruch zu neuen Horizonten.

 

Regie, Konzept, Choreographie: Javier Blanco
Tanz: Yujin Jeong, Alessandra Sparano, Julianna Walczak 
Musik: Jonas Meyer
Szenographie und Kostüm: Maria Färber, Anastasia Putsykina, Javier Blanco (The Edge: Collective of multidisciplinary arts)
Dramaturgische Beratung: Katja Wiegand
Konzeptionelle Mitarbeit: Anastasia Putsykina 
Videodesign: Eleftherios Kastrinakis 
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Walter Acevedo, Dr. Mauricio Alvarez
Technische Assistenz: SPIN DIGITAL

 

Mit freundlicher Unterstützung durch den Deutschen Bühnenverein, Landesverband Berlin.

bat-Studiotheater

Belforter Str. 15

10405 Berlin

© Anastasia Putsykina