Play Falstaff

Kooperation mit dem TOBS Theater Orchester Biel Solothurn

Sir John Falstaff ist ein ganz gerissener Kerl! Mit Schwindeleien schlägt er sich erfolgreich durchs Leben, buhlt um die Liebe vornehmer Damen, um an die Geldbeutel ihrer Männer heran zu kommen und schreckt auch vor dem einen oder anderen Raubzug auf Kaufleute nicht zurück. Als abendlicher Saufkumpane steht ihm dabei kein geringerer als Kronprinz Hal zu Seite. Die Freundschaft mit dem Prinzen bietet Falstaff immer wieder die Möglichkeit, Einfluss und Geld zu erlangen.

König Heinrich IV. freilich sähe seinen Sohn lieber verantwortungsvoll seine Amtsaufgaben übernehmen. Rebellen bedrohen den Thron. Sir Falstaff wirft er vor, dass er den Charakter des Kronprinzen verderbe. Als Krieg ausbricht, kann sich Hal nicht länger seinen Verpflichtungen entziehen. Nun ist es an Falstaff, seinen Freund nicht nur bei nächtlichen Spässen, sondern auch im kriegerischen Ernst zu unterstützen. Doch der Lebemann hält nicht viel von einem ehrvollen Tod und würde sich lieber weiterhin seinen Liebesaffären widmen.

Bekannt aus Shakespeares «Heinrich IV», «Heinrich V» und «Die lustigen Weiber von Windsor» ist Falstaff zu einer beliebten komischen Figur geworden, die mit ihren Wortspielen und Streichen noch heute das Publikum zum Lachen bringt. Robin Telfer nimmt sich in seiner eigens für TOBS erarbeiteten Fassung des Tunichtgutes an. Der gebürtige Brite ist eine Shakespeare-Kenner und hat sein Talent für rasante, komödiantische Inszenierungen zuletzt in der deutschsprachigen Erstaufführung von Dominiques Zieglers «Der Trip Rousseau» bewiesen.

Mit freundlicher Unterstützung von
Elisabeth Bachtler-Stiftung
Freunde des Stadttheaters Solothurn
TOBS VIP CLUB 360

Inszenierung Robin Telfer
Bühnenbild und Kostüme Siegfried Mayer
Lichtgestaltung Samuel Schmid
Sounddesign Alex Wittwer
Dramaturgie Svea Haugwitz
Regieassistenz Joëlle Anina Müller

 

Sir John Falstaff Günter Baumann
Henry (Hal) von Monmouth, Prinz von Wales Liliom Lewald
König Henry lV / Hr. Ford Matthias Schoch
Heissporn / Bardolph / John Gabriel Noah Maurer
Mistress Quickly, Wirtin / Fr. Ford / Graf von Nordhumberland Margit Maria Bauer
Doll / Fr. Page / Lady Percy Sophie Scherrieble*
Poins / Graf Westmorland / Hr. Page / Oberrichter / Graf von Douglas David Rothe*

*Mitglied des Schauspielstudio TOBS, Studierende der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch

 

Termine und weitere Informationen finden Sie hier

 

Bis zum 17.03.2023 in Biel und Solothurn

TOBS Theater Orchester Biel Solothurn

Schmiedengasse 1, 2520 Biel, Schweiz

Johannes Iff
Sophie Maria Scherrieble
Schauspiel

Größe: cm

Mehr
David Rothe
Schauspiel

Größe: cm

Mehr