Tatort Berlin

Vordiplom von Ahmad Manssour und Moritz Ilmer

In dieser Welt, in dieser Stadt Berlin, gibt es immer wieder ungeklärte Verbrechen. Und im Sinne der Gerechtigkeit müssen diese Verbrechen aufgeklärt und die Täter hart bestraft werden. Und da kommt der großartige und nur allzu geniale Polizeichef Asabiarsch ins Spiel, der sich zur Aufgabe gemacht hat, das Böse in der Welt zu besiegen. Zusammen mit seinem Assistenten (Name aus Datenschutzgründen unbekannt) löst der allzu bescheidene und großherzige Asabiarsch jeden Fall.

Eine tiefgründige Inszenierung über die harte und schwere Arbeit der Polizei. Eine Geschichte die unter die Haut geht. Das Leben ist zu kurz, um seine Zeit mit Lachen zu verschwenden. Wer Tränen vergießen möchte, komme zu diesem Theaterabend. Ein Puppenstück mit echten, klassischen Puppen.

„Nach dieser Theaterarbeit habe ich ernsthaft überlegt, den Beruf zu wechseln und bei der Polizei anzufangen. Ich habe Einblicke in diese Arbeit bekommen, die mir bis dahin nicht klar waren.“ Zitat von Schauspieler Moritz Ilmer nach den Proben.

Alle Infos und Inhalte des Stückes wurden anhand von echter Polizeiarbeit entwickelt und basieren auf Interviews mit Polizeichef Asabiarsch höchst persönlich.

 

Mit Ahmad Manssour, Moritz Ilmer, Uriel Jung

HfS Ernst Busch: Raum 1.30

Zinnowitzer Str. 11

10115 Berlin

Ahmad Manssour
Zeitgenössische Puppenspielkunst

Größe: cm

Mehr